SWOP.exchange

28. Juli 2011

Stress tut gut!

Stress tut gut!

Stress ist nicht nur negativ und kontraproduktiv. Stress regt auch an und beflügelt. Einen neuen Ansatz zur Stressprävention gibt es nun von der Firma persolog und dem Soziologen Prof. Dr. John G. Geier (Universität Minnesota): das neue persolog Stress-Modell. Ziel ist es, positiven Stress als Triebfeder zu bewahren und negativen Stress in positiven umzuwandeln. Basis ist ein zweiteiliger Fragebogen, der individuelle berufsbezogene Stressoren ermittelt und anschließend das eigene Stressverhalten analysiert. Das Ergebnis sind konkrete kurz- und langfristige Stressbewältigungsstrategien. Mehr Infos unter www.stress-profil.de

Keine aktuelle Nachrichten vorhanden.

Angebote
Follow Us
Login für Anbieter
© SWOP. Medien und Konferenzen · Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SWOP. Medien und Konferenzen GmbH