SWOP.exchange

Talent und Vielfalt

Praxisforum für neue Personalstrategien

15. September 2010

Starkes Interesse von Konzernen an der Talent & Vielfalt

Starkes Interesse von Konzernen an der Talent & Vielfalt

Nicht nur das Programm der Talent & Vielfalt ist mit hochkarätigen Namen gut gefüllt – auch die Teilnehmerplätze werden von großen Namen besetzt. Ein Auszug aus der Teilnehmerliste zeigt, dass die Thematik Frauen in Führungspositionen in großen, internationalen Unternehmen eine besonders wichtige Rolle eingenommen hat. Dabei sein werden zum Beispiel Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus folgenden Unternehmen:

Beiersdorf, Total Deutschland, EADS, British American Tobacco, TUI, Deutsche Telekom, Vodafone D2, Fraunhofer Institut, Robert Bosch, Coca-Cola, McDonald's Deutschland, Deutsche Post, Commerzbank, RWE, Daimler, Allianz, E.ON, Procter & Gamble, Siemens und Merck.

Es stehen noch einige wenige Plätze zur Verfügung. Seien Sie dabei!

Zur Anmeldung

Zum Programm

24. November 2010

Women's Leadership Survey

Women's Leadership Survey

Women's Leadership Survey

Premiumpartner Mercer führt internationale Studie zu Frauen in Führungspositionen durch [mehr]

11. Oktober 2010

Vorträge, Workshops und Bilder sind online

Vorträge, Workshops und Bilder sind online

Vorträge, Workshops und Bilder sind online

Bestellen Sie die Zugangsdaten zur Tagungsdokumentation der Talent & Vielfalt 2010 im SWOP. Shop! [mehr]

04. Oktober 2010

Engagiert, kompetent und motiviert

Engagiert, kompetent und motiviert

Engagiert, kompetent und motiviert

Talent & Vielfalt 2010 fand am 30. September in Berlin statt. [mehr]

15. September 2010

Großes Interesse von Konzernen an der Talent & Vielfalt

Starkes Interesse von Konzernen an der Talent & Vielfalt

Starkes Interesse von Konzernen an der Talent & Vielfalt

EADS, Deutsche Telekom, Commerzbank, Daimler, Siemens und viele andere internationale Unternehmen beim Praxisforum für Personalstrategien [mehr]

10. September 2010

Neuer Projektworkshop

Neuer spannender Projektworkshop

Neuer spannender Projektworkshop

Woher weiß man, welche Instrumente zur Frauenförderung wirklich Veränderungen bringen? [mehr]

Ansprechpartner

Oliver Panne

Oliver Panne

Geschäftsführer SWOP.

T +49 (0)30 531 47 37 -20
oliver.panne@swop-berlin.de

Downloads

Termin & Veranstaltungsort

Termin

Donnerstag. 30. September 2010

Veranstaltungsort

»Spreedreieck«
c|o Ernst & Young

 

Friedrichstraße 140 · 10117 Berlin

Anreise-Tipp


Reisen Sie günstig, bequem und umweltschonend mit unserem Mobility Partner Deutsche Bahn an.

Follow Us
Partner

Partner

Ernst & Young

Premiumpartner

Mercer

Kompetenz-Partner

access KellyOCG GmbH

Print-Medienpartner

brand eins
Coaching-Magazin
PERSONAL

Online-Medienpartner

HRnetworx
existenzielle – das online-magazin für frauen in der wirtschaft

Mobility Partner

Deutsche Bahn AG

Veranstalter

SWOP. Medien und Konferenzen
Referenten aus folgenden Unternehmen
access KellyOCG GmbHAllianz Group
Daimler AGDEG
Deutsche Telekom AGE.ON AG
Ernst & Young GmbHHandelsblatt GmbH
Hochschule AschaffenburgMercer
Synergy ConsultShell Deutschland
© SWOP. Medien und Konferenzen · Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SWOP. Medien und Konferenzen GmbH